Willkommen bei

Dein Online-Basar Portal für Kindersachen

online stöbern - vor Ort abholen

😊






Du willst bei Kibaza stöbern oder Sachen zum Verkauf anbieten, dann musst du zuerst einen Basar in deiner Nähe finden.
Dazu kannst du entwerder in der Liste oder auf der Maps Karte suchen.


Basar Übersicht
Elternbeirat Kindergarten St.Peter
Jahnstraße 19
94065 Waldkirchen

Zeitraum:
24.09.2022 - 02.10.2022


Eltern der Kindertagesstätte St. Sebastian
Katholisches Pfarrheim Ebersberg
Baldestrasse 18
85560 Ebersberg

Zeitraum:
10.09.2022 - 18.09.2022


Elternbeirat im Kinderhaus Hörlkofen
BasarTeam Kinderhaus Hörlkofen
Schulstr. 16

85457 Hörlkofen

Zeitraum:
15.09.2022 - 18.09.0022


BasarTeam Schwindegg
(ehemalige) Bahnhofsgaststätte,
Bahnhofstr. 7,
84419 Schwindegg

Zeitraum:
10.11.2022 - 13.11.2022


Kinderwarenbasar Walpertskirchen
Schulturnhalle
Kirchenplatz 9
85469 Walpertskirchen

Zeitraum:
06.10.2022 - 09.10.2022


KiZ96
KIZ96
in den Schafgärten 23,
60437 Frankfurt Harheim

Zeitraum:
15.09.2022 - 19.09.2022


Elternbeirat Kindergarten St. Franziskus
Jugendheim Wombach (neben dem Kindergarten)
Am Hägerlein 8
97816 Lohr-Wombach

Zeitraum:
31.12.2022 - 31.12.2022


Kindergarten St. Bonifaz
Pfarrsaal St. Bonifaz
Sieboldstr. 1
91052 Erlangen

Zeitraum:
25.09.2022 - 02.10.2022


Basar Team Grundschule am Auewald
Bettina Kröker
Nagelbachstr.1
32339 Espelkamp

Zeitraum:
31.12.2022 - 31.12.2022


Katholischer Kindergarten Lohmar
Pfarrzentrum Lohmar
Kirchstr. 26
53797 Lohmar

Zeitraum:
15.10.2022 - 22.10.2022


Förderverein Kinderhaus Buntspecht Spardorf e.V. & Förderkreis für das ev. Kinderhaus Spatzennest e.V.
Kinderhaus Buntspecht
Schulstraße 17
91080 Spardorf

Zeitraum:
06.10.2022 - 09.10.2022


Basarteam Pastetten
Turnhalle der Grundschule Pastetten
Schulstraße 11
85669 Pastetten

Zeitraum:
03.11.2022 - 06.11.2022


Malteser Kindergarten und Krippe St. Peter Fischerdorf
Malteser Kindergarten und Krippe St. Peter Fischerdorf
Georg-Scheßl-Weg 1
94469 Deggendorf

Zeitraum:
25.02.2022 - 27.03.2022


Elternbeirat der Grundschule Betzenstein-Plech
Mehrzweckhalle, Schulstraße 8

Zeitraum:
31.12.2022 - 31.12.2022


Haus für Kinder Hartenstein
Kulturhalle
Höflaser Straße 3
91235 Hartenstein

Zeitraum:
05.10.2022 - 09.10.2022


Förderverein der katholischen Kindertagesstätte Sankt Augustinus Meindorf
Kita Sankt Augustinus Meindorf
Liebfrauenstraße 23a
53757 Sankt Augustin

Zeitraum:
27.08.2022 - 11.09.2022


Kinderhaus Windrad Bayreuth
Gemeindezentrum St. Benedikt. Odenwaldstraße 4-10

Zeitraum:
17.09.2022 - 22.09.2022


St-franziskus-speichersdorf
Kath. Kita St. Franziskus
Neustädter Str. 17
95469 Speichersdorf

Zeitraum:
26.09.2022 - 01.10.2022


Elternbeirat Matthäus Kinderhaus Uttenreuth
Esperhaus,
Esperstr. 20,
91080 Uttenreuth

Zeitraum:
17.11.2022 - 20.11.2022


Elternbeirat der Grund und Mittelschule Schlüsselfeld
Schulaula
Schulstrasse 15, 96132 Schlüsselfeld


Zeitraum:
08.09.2022 - 18.09.2022


Förderverein der Kita Winterscheider Wirbelwinde
Zum Ortsiefen 4, 53809 Ruppichteroth

Zeitraum:
10.09.2022 - 16.09.2022


Kibaza ist ein Kunstwort und steht für Kinderbasar 🙃

Kibaza ist eine digitale Version eines klassischen Basars. Sozusagen ein virtueller Ausstellungsraum oder ein digitales Schaufenster für Artikel rund ums Kind. Registrierte Verkäufer*innen können ihre Artikel hier einstellen.
Käufer*innen können im Portal stöbern und sich Artikel reservieren. Die reservierten Artikel werden an einem vorher festgelegten Termin angeholt. Wichtig: kibaza.de ist kein Onlineshop!

Kibaza.de dient lediglich dazu Verkäufer*innen und Interessent*innen zusammenzuführen. Die Warenübergabe sowie die Geldübergabe findet offline statt.
Es wird auf kibaza.de kein Kaufvertrag geschlossen!
Jede/r Veranstalter*in kann selbst bestimmen wie hoch die Verkäufer*innen Provision ist.


Beteiligt sind an dem Konzept 3 Parteien:

  • Verkäufer*innen
  • Käufer*innen
  • Die Veranstalter*innen
Zuerst werden Artikel von den Verkäufer*innen online gestellt.
Nach einer gewissen Einstellzeit, öffnet der Basar seine Pforten und Käufer*innen können sich die Artikel in eine virtuelle Einkaufstasche legen.
Sobald etwas später der Basar geschlossen hat, haben die Verkäufer*innen ein Zeitfenster in dem sie die reservierten Artikel beschriften und zum vereinbarten Annahmeort bringen.
Die Veranstalter*innen müssen nun alle reservierten Artikel der Verkäufer*innen in die echten Einkaufstaschen der Käufer*innen sortieren.
Danach können die Käufer*innen ganz bequem ihre Einkaufstasche bezahlen und mitnehmen.
Zum Schluss bekommen die Verkäufer*innen ihren Umsatz, abzüglich einer Provision, ausbezahlt.

Fertig 😊

Kibaza unterstützt den ganzen Prozess in digitaler Form sowie auch beim Etiketten Druck usw.

Klar, ein Basar im echten Leben hat auch seine Vorteile, aber in der aktuellen Situation müssen wir nach Alternativen suchen.
Und kibaza als Alternative, bringt sogar ein paar Vorteile mit sich.

Vorteile gegenüber WhatsApp Gruppen:
Dazu kann man kurz sagen:
  • In Whatsapp kann man nicht gezielt nach Artikeln suchen
  • Die Kommunikation & Abwicklung ist ein absolutes Chaos
  • Man übersieht gerne Artikel bei der Nachrichten Flut
  • Man muss im Nachgang dann zu den einzeln Verkäufern fahren und Artikel abholen, oder man zahlt Porto für die Ware
  • Kurzum: Wahtsapp ist dafür aktuell das falsche Werkzeug

Vorteile gegenüber Kleinanzeigen Portalen:
  • Hier muss man auch zu den einzelnen Verkäufern fahren und Artikel abholen, oder man zahlt auch hier Porto für die Ware.
  • Wer fährt schon gerne 6 KM ins Nachbardorf um sich dort Socken für 50 Cent zu holen ...
  • Grade bei Basaren, ist dann das Porto möglicherweise höher als der Warenwert

Vorteile gegenüber klassischen Basaren:

Vorteile Verkäufer*innen:
  • Wenn du z.B. 100 Artikel verkaufen willst, musst du nicht schon in Vorfeld 100 Artikel beschriften und vorbeibringen.
  • D.h. wenn von dir z.B. nur 40 Artikel reserviert wurden, musst du auch nur 40 Artikel beschriften
  • Du musst keine Ware versenden, sondern nur gesammel 1x zur Annahmestelle bringen

Vorteile Käufer*innen:
  • Du kannst bequem online auf der Couch in unserem Basar stöbern und Artikel verschiedenster Verkäufer*innen in deine Einkaufstasche werfen
  • Kein Gedränge vor dem Gebäude bei Basar Öffnung, du kannst später ganz gechillt deine Einkaufstasche/n im vorgegebenen Zeitfenster abholen
  • Du muss nur 1x zum Abholort fahren und deine Einkaufstasche/n abholen.
  • Du kannst auch dann vor Ort die Ware sichten und gegebenfalls etwas nicht nehmen wenn es dir doch nicht gefällt.

Vorteile Organisator*innen:
  • Die Organisator*innen müssen nicht im Vorfeld eine Halle vorbereiten mit Tischen usw.
  • Es müssen nicht tausende von Artikel angenommen und vorsortiert werden
  • Während des Basar Tages, müssen nicht ständig die Artikel die rumliegen wieder an die korrekte Stelle zurück sortiert werden
  • Es kann nichts gestohlen werden!
  • Es wird nur die Ware geliefert die auch reserviert wurde und somit verkauft wird. D.h. viel weniger Aufwand
  • Im Idealfall wird alles abgeholt was auch reserviert wurde, d.h. am Schluss ist nur noch wenig bis keine Ware mehr vor Ort. Das Zurücksortieren der Ware zu den einzelnen Verkäufer*innen ist vom Aufwand her nur noch minimal
  • Es müssen danach nicht wieder die ganzen Tische weggetragen werden ;)
  • Man braucht viel weniger Leute für die Organisation

Kibaza ist eine Plattform, die jeder nutzten, kann, um einen Basar zu organisieren.
Folgende Features werden dabei angeboten:

  • Digitale Vergabe der Verkäufer*innen Nummern
  • Verkäufer*innen Artikel Etiketten zum Ausdrucken
  • Beliebig viele Anlieferungs- und Abhol-Stationen (funktioniert mit jedem Smartphone, Tablet bzw. Notebook)
  • Account Verwaltung. D.h. es gibt Administratoren, Manager und Helfer mit verschiedenen Berechtigungen im System.
  • Forcasts, Statistiken, Exports und Auswertungen
  • Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung durch den Basar Prozess
  • Automatischer E-Mail Versand
  • uvm.


Kibaza ist prinzipiell kostenlos!
Wir wollen uns nicht an eurer Provision bereichern, denn das würde bedeuten, dass wir das Geld den Kindern wegnehmen - noch wollen wir die Corona Situation finanziell ausnutzen! 😇
Allerdings hat sich bei den letzten Basaren gezeigt dass doch viel Support Zeit auf der Strecke bleibt und Servergebühren gibt´s ja auch noch. Darum haben wir uns für das "Zahle was es dir wert war" Prinzip entschieden. D.h. nachdem euer Basar abgeschlossen ist, ihr einen Überblick habt wie viel Geld euch geblieben ist, könnt ihr bestimmen was euch der Service Wert war.
D.h. ihr müsst nichts zahlen wenn ihr nicht wollt! Solltet ihr aber doch das Bedürfnis haben könnt ihr beim Beenden des Basars ein Formular ausfüllen und bekommt dann eine normale Rechnung über euren Wunschbetrag.

Wie ist Kibaza entstanden?
Da sich bei uns im Keller die Kisten mit Kinderkleidung gestapelt haben und durch Corona eine effektive Verkaufsmöglichkeit in weiter Ferne war, haben wir überlegt und überlegt… “Wie könnte man einen Basar online bringen?“

Und irgendwann nach dem Duschen (in der Dusche kann man einfach am besten nachdenken) war die Grundidee – zumindest im Kopf – geboren.
Wir haben uns die Aufgaben klar geteilt.

Steffis Zuständigkeit:
Was muss die Seite können, wie soll sie aufgebaut und strukturiert sein? Und nicht zuletzt viiiiele Erklärtexte verfassen..;-)

Günters Zuständigkeit:
Seite programmieren, immer mehr und mehr Funktionen einbauen, Testen … viel telefonieren sowie erklären, sozusagen die „Öffentlichkeitsarbeit“ und der Support für Basare außerhalb unserer Heimatstadt Waldkirchen.

Wir freuen uns, dass unsere „kleine“ Überbrückung der basarlosen Coronazeit auch überregional so viel Anklang gefunden hat und auch vielen anderen Menschen genauso viel Freude bereitet wie uns.


Ihr wollt euch noch mehr Informieren und Kibaza als Veranstalter nutzen?
Einfach eine Mail an
kibaza.hilfe@gmail.com
schicken und für euren Ort anfragen
Wenn ihr unser Portal nutzen wollt, brauchen wir nicht viel von euch:

1. Eure Wunschdomain
2. Eine E-Mail-Adresse für den Administrationsaccount

Zur Wunschdomain:Ihr sucht euch aus, was anstatt "musterhausen" hinter dem / stehen soll. Das kann z.B. der Kindergartenname sein oder der Name eures Ortes. Es dürfen außer Bindestrich keine Sonderzeichen oder Umlaute vorkommen.
https://www.kibaza.de/musterhausen

Zur Admin-E-Mail-Adresse: Für euren Admin-Account braucht ihr eine E-Mail-Adresse. Hier ist zu beachten, dass der Account mit der Admin E-Mail-Adresse NICHT zu anderen Basaren umziehen kann. Sonst wäre euer Basar ohne Admin und das würde zu Problemen führen ;). Überlegt euch also vorher gut, welche Adresse ihr angebt. Natürlich sollte es auch eine E-Mail-Adresse sein, bei der die E-Mails regelmäßig abgerufen und beantwortet werden. Alle Hilfesuchenden Käufer*innen und Verkäufer*innen wenden sich erst einmal dorthin :) Wenn die Fragen technischer Natur sind, könnt ihr sie natürlich an uns weiterleiten.Außerdem darf die E-Mail-Adresse noch bei keinem Kibaza-Basar benutzt worden sein, bzw. aktiv sein. Das funktioniert auch nicht. Wenn ihr noch generelle Infos braucht, findet ihr diese hier:https://www.kibaza.de/concept.php

Erklärvideos zu den Funktionen des Portals findet ihr hier: Die Videos findet ihr HIER
Wann soll euer Basar stattfinden? Einen Belegungsplan findet ihr HIER
Schaut bitte bei den Planungen eures Termins erst einmal dort nach, ob noch Kapazitäten frei sind.Es geht hier nur um den Verkaufsstart, also den Tag an dem euer Online-Basar "öffnet", d.h. für alle freigeschaltet wird. Es sollen nur drei Basare pro Tag ihren Verkauf starten, damit wir auch eine flüssige Benutzung der Seite gewährleisten können (Stichwort: Serverlast)Wann ihr eure Artikelanlieferung, Abholung und Geldauszahlung macht, ist ganz egal :)

Was kostet Kibaza? Die große und wichtige Frage nach den Kosten für das Kibaza Portal beantworten wir euch gleich hier :-)Wir verlangen aktuell noch keinen Fixbetrag für die Nutzung von Kibaza. Natürlich könnt ihr euch vorstellen, dass eine Menge Arbeit dahintersteckt, darum freuen wir uns, wenn ihr uns nach erfolgreicher Nutzung unseres Basarportals einen freiwilligen Wunschbetrag zukommen lasst. Dafür bekommt ihr natürlich auch eine Rechnung. Aktuell handhaben es die meisten Basare so, dass 10% des Gewinns (nicht Umsatz!) an uns als "Trinkgeld" gehen :-) Seid ihr nicht zufrieden, freuen wir uns über Feedback :-) Was ist, wenn wir während des Basars Fragen haben?Ihr werdet natürlich nicht alleine gelassen. Das Portal ist zwar relativ leicht zu bedienen, solltet ihr trotzdem Fragen oder Probleme haben, rufen wir mindestens zweimal am Tag folgende Emailadresse ab: kibaza.hilfe@gmail.comIn sehr, sehr dringenden Fragen, die wirklich sofort beantwortet werden müssen, bekommt ihr Günters (private) Handynummer. Wir bitten euch aber, diese wirklich nur im Notfall zu benutzen und ansonsten bei der Emailanfrage zu bleiben. Das hilft uns ungemein, die Fragen strukturiert und nur auf einem Kanal zu beantworten.

Wer sind wir? Um das Ganze noch transparenter zu machen: Wir, das sind Günter Maier (Entwickler der Seite) und Steffi Maier (Ideengeber). Wir betreiben kein professionelles Geschäft und betreuen Kibaza nebenher (also neben Hauptberuf und zwei kleinen Kindern). Also seid gnädig, wenn euch etwas nicht gefällt. Wir versuchen die Seite so gut es geht immer besser zu machen ;-) Sollte es dann noch Fragen geben, meldet euch einfach bei uns  :-)


Impressum
Datenschutz